Psidium guajava ist durch seine narkotische Wirkung ganz klar in die Kategorie der Downers einzuordnen. Psidium guajava – echte Guave kaufen Extrakte aus den Blättern oder anderen Pflanzenteilen sind recht schwierig zu erwerben. Die Samen hingegen können überall erworben werden. Wer es probieren will, kann also die Samen kaufen und sich dann seine eigene Psidium guajava Pflanze ziehen. Wie

Entada Rheedii ist ein Kraut das Träumen lässt. Da es ebenfalls sedierend wirkt, kann man es durchaus in die Kategorie der Downer einordnen. Durch seine traumintensivere Wirkung kann das Kraut aber auch als All Arounder gesehen werden. Afrikanisches Traumkraut (Entada Rheedii) kaufen Entada Rheedii ist in vielen gut sortierten ethnobotanischen Shops zu finden. Natürlich ist die

Palo Santo lässt sich nicht eindeutig in eine unserer Kategorien einordnen. Da das Kraut höchst diverse Wirkungen mit sich bringt, kann es sowohl als Upper, Downer oder All Arounder klassifiziert werden. Palo Santo (Bursera graveolens) kaufen Ihr könnt das Holz in verschiedenen Online-Shops erwerben. Es erweist sich nicht als besonders selten und kann als Pflanze,

Melisse – natürliches Beruhigungsmittel

Aufgrund ihrer hauptsächlich beruhigenden Eigenschaften klassifizieren wir diese Pflanze in die Kategorie der Downer. Melisse Wirkung & Effekte Die bekannteste Wirkung von Melisse sind die krampflösenden und beruhigenden Effekte, weshalb sie häufig zur Entspannung und Beruhigung sowie gegen Angstzustände eingesetzt wird. Sogar bei leichten Schlafstörungen findet diese Heilpflanze Anwendung. Wenn man hingegen morgens eine Tasse Melissentee

Canavalia Maritima ist ein erstklassiger Downer, der kombiniert mit anderen Pflanzen auch durchaus subtile psychedelische Wirkungen haben kann. Canavalia rosea Wirkung & Effekte Die Wirkung von Bay Bean ist überwiegend entspannend und beruhigend. Wer sich einen entspannten Abend gönnen will, kann sich ruhigen Gewissens das Kraut geben. Einige Konsumenten sprechen auch von betäubenden und leicht psychedelischen

Heimische psychoaktive Pflanzen

Heimische psychoaktive Pflanzen in Deutschland, Schweiz und Österreich Taumellolch (Lolium temulentum) Der Taumelloch ist ein Gras, dass sich auch in unseren Gefilden finden lässt. Es stammt ursprünglich aus dem nahen Osten und hat sich in alle Welt verbreitet. Das Gras kann vor allem in Mitteleuropa gefunden werden. Der Lebensraum sind Getreidefelder, Wegränder und verödetes Land.

Calea zacatechichi kann aus klassischer Sicht keiner unserer Kategorien zugeordnet werden. Da die Pflanze jedoch schlaffördernd wirkt und trauminduzierend, ordnen wir sie den Downern zu. Aztekisches Traumkraut Wirkung & Effekte Die Wirkung von Calea zacatechichi ist sehr subtil und wird von den meisten als trauminduzierend bezeichnet. Ebenfalls bringt das Traumkraut schlaffördernde Wirkungen mit sich. In einer Doppelblindstudie, durchgeführt durch

1. Johanniskraut (Hypericum perforatum) Johanniskraut ist im Bereich der Heilkräuter sehr bekannt. Es ist auch unter dem Namen St. John’s Wort bekannt und hat wunderschöne gelbe Blüten. Als Droge werden sowohl die Blüten als auch die Blätter verwendet. Extrakte aus Hypericum perfroatum werden vor allem als Beruhigungsmittel und Antidepressiva verwendet. Das Kraut gibt es hauptsächlich in

Die Wirkungen von Erythrina mulungu dienen dazu, euch zu entspannen und komplett abzuschalten. Ob als Beruhigungs- oder Schlafmittel, Mulungu ist ein klassischer Downer. Mulungu Wirkung & Effekte Mulungu hat vorallem sedierende, angstlösende, beruhigende und entkrampfende Wirkungen. Die Wirkung setzt bei unseren GABA Rezeptoren an und ähnelt stark der Wirkung von Benzodiazepin oder Opiaten. Die Pflanze lässt sich prima

Schwarzes Bilsenkraut (Hyoscyamus niger)

Hyoscyamus niger wirkt überwiegend als All Arounder und kann euch in interessante berauschende Zustände versetzen. Die beruhigenden Wirkweisen werden als Nebeneffekte genutzt, also lässt sich das Bilsenkraut auch als Downer nutzen. Schwarzes Bilsenkraut Wirkung & Effekte Die Wirkung von Hyoscyamus niger lässt sich mit “sowohl als auch” beschreiben. Das Kraut wirkt stimulierend und aufputschend, aber auch beruhigend und narkotisierend. Die

Eschscholzia californica hat ähnlich, wie viele Mitglieder dieser Pflanzenfamilie, milde psychoaktive, aber auch eindeutig sedative, beruhigende Effekte. Der Goldmohn kann also sowohl als All Arounder als auch als Downer bezeichnet werden. Kalifornischer Mohn Wirkung & Effekte Kalifornischer Mohn wirkt auf einer äußerst milde Art & Weise psychoaktiv. Nutzt man Blätter und Blüten, um diese als Rauchmischung zu konsumieren,

Argemone mexicana wird zwar eine psychoaktive Wirkung nachgesagt, wir klassifizieren die Pflanze aufgrund ihrer narkotischen Wirkung als Downer. Argemone mexicana Wirkung & Effekte Mexikanischer Stachelmohn soll psychoaktiv wirksam sein. Über den genauen Verlauf der Wirkung ist allerdings sehr wenig bekannt. Den Samen der Pflanze wird ein cannabisähnlicher Effekt nachgesagt. Kraut, Blüten und Latex gelten in vielen Ländern als

Die Gelbe Teichrose (Nuphar lutea) gehört zu den All Arounders, da die Wirkungen eindeutig in diese Kategorie passen. Nuphar lunea Wirkung & Effekte Das in der Pflanze enthaltene Nupharin soll opiumartige Effekte haben. Berichten zur Folge kommt es nach der Einnahme des Wurzelstocks zu tranceähnlichen Zuständen. In Tierversuchen wurden Wirkungen beobachtet, die auch bei der Verabreichung von Atropin

Myristica fragrans ist auf jeden Fall ein klassischer Downer, die narkotisierende und einschläfernde Wirkungen sprechen dafür. Die psychedelischen Effekte lassen uns die Muskatnuss ebenfalls als All Arounder einstufen. Myristica fragrans Wirkung & Effekte Bereits Hildegard von Bingen beschreibt die psychoaktiven- und MDMA ähnlichen Wirkungen der Muskatnuss. So heißt es, dass die Muskatnuss das Herz öffnet und

Mönchspfeffer (Vitex agnus-castus)

Warum Vitex agnus-castus so einen Einfluss auf den Hormonhaushalt hat und welche weiteren Wirkungen der Mönchspfeffer mit sich bringt, erfahrt ihr in diesem Artikel. Mönchspfeffer Wirkung und Effekte Einige Studien haben nachgewiesen, dass der Konsum von Mönchspfeffer eine Steigerung der körpereigenen Dopaminproduktion  sowie eine geringere Freisetzung des Hormons Prolaktin bewirkt. Dieser Zusammenhang verdeutlicht, dass die

Rauvolfia serpentina (Java-Teufelspfeffer)

Die überwiegend beruhigenden und stimmungsaufhellenden Wirkungen Rauvolfia serpentina lassen uns diese Pflanze in die Kategorie der Downer einordnen. Die Pflanze ist stark giftig. Schlangenwurzel Wirkung & Effekte Die enthaltenen Alkaloide des Yohimbantyps lassen die Vermutung zu, dass diese Pflanze ähnlich wie Yohimbe pausinystalia psychoaktiv wirkt. Ansonsten wirkt die Pflanze sedierend, blutdrucksenkend, schlaffördernd und wird als Stimmungsaufheller genutzt. Die Wirkungen

Durch seine erstklassigen beruhigenden Wirkungen gilt der echte Baldrian als Mittel bei Schlafrythmusstörungen. Als pflanzliches Schlafmittel hilft es dem Konsumenten runter zu kommen und so besser in den Schlaf zu finden. Echter Baldrian Wirkung & Effekte Baldrian wirkt überwiegend sedativ. Seine enthaltenen Wirkstoffe wirken beruhigend auf das zentrale Nervensystem. Es wird überwiegend bei Überanstrengungen und Angst

Nelumbo nucifera (rosa Lotus)

Erfahrt mehr über diese heilige Pflanze, deren Kräfte und Wirkung nicht erst heutzutage Anwendung finden. Diese Pflanzengattung spielt eine große Rolle in der buddhistischen Religion und steht dort für Vitalität und Reinheit. Rosa Lotus Wirkung & Effekte Nelumbo nucifera wirkt auf verschiedene Weisen. Je nach Dosierung können beruhigende Effekte eintreten, welche ihr euch bei Einschlafproblemen zu nutze machen

Erfahrt, wie genau Ikhathazo wirkt, welche Pflanzenteile überhaupt konsumiert werden können und wie ihr diese zu euch nehmen könnt. Alepidea Amatymbica Wirkung & Effekte Ikhathazo (Alepidea Amatymbica) ist ein sehr potentes Traumkraut. Es wirkt traumsteigernd und intensiviert eure Träume. Daneben hat dieses Kraut eine leicht sedative Wirkung, was ebenfalls sehr gut zu einer Traumpflanze passt[4],[5]. Die sedativen

Natürliche Schlafmittel könnt ihr überall auf der Welt finden. Klassischerweise haben diese pflanzlichen Schlafmittel eine beruhigende, entspannende und schlaffördernde Wirkung. Pflanzliche Schlafmittel sind klassische Downer und bringen euch einfach in einen Zustand, der Unruhe und innere Anspannung in Vergessenheit geraten lässt. Heilpflanzen, die eine positive Wirkung auf unser Schlafverhalten sowie die Qualität des Schlafs haben, wirken in den