Salvia sclarea Muskatersalbei

Salvia scalarea kann durch seine stimmungsaufhellende Wirkung zu Uppern eingeordnet werden. Welche Inhaltsstoffe für welche Wirkungen verantwortlich sind und was sich noch hinter dieser Pflanze verbirgt, wollen wir euch im folgenden Artikel vorstellen! Muskatellersalbei Wirkung und Effekte Muskatellersalbei soll den Hormonhaushalt ausgleichen. Verantwortlich dafür soll das im Muskatellersalbeiöl enthaltene Phytoötrogen sein. Daher ist es ein guter Helfer für

Salbei Salvia

Salvia (Salbei) ist in der Pflanzenfamilie der Lippenblütler (Lamiaceae) zu Hause. Diese Pflanzengattung lässt sich auf fast allen Kontinenten finden und umfasst schätzungsweise 850 – 900 Arten. Der Name dieser Gattung Salvia (lateinisch salvare; heilen) zeigt bereit, dass die vielen Arten eine wichtige Bedeutung als Heilpflanzen haben. Die wohl bekannteste Art ist der Heilsalbei (Salvia

Salvia divinorum Zaubersalbei

Salvia divinorum Wahrsagesalbei / Zaubersalbei

Salvia divinorum wirkt, egal auf welchen Wege es konsumiert wird, immer stark psychoaktiv. Diese Pflanze ist ein klassischer All Arounder. Die Wirkung des Wahrsagesalbei kann auch durch das Inhalieren von Dampf erzielt werden, das Kraut kann also auch mit einem Vaporizer konsumiert werden. Salvia divinorum Wirkung & Effekte Wenn Ihr den Zaubersalbei als Tinktur, Priem oder Rauchware konsumiert habt,