Pen Vaporizer, Stift Vaporizer – klein aber fein, Verdampfer für die Hosentasche

/ / Vaporizer, Vaporizer News
storm-vaporizer-pen
Pen Vaporizer auch als Stift Vaporizer bekannt, sind spezielle tragbare Verdampfer, die besonders durch ihre Größe hervorstechen. Ihre Fähigkeiten beim Verdampfen von Kräuterextrakten und Ölen sind sehr geschätzt. Passen müssen die meisten Pen Vaporizer allerdings beim Verdampfen von getrockneten Kräutern.

Da die Penorizer sehr klein sind, kann man sie oftmals ungesehen nutzen. Viele ähneln in ihrer Erscheinungsform und Größe einer handelsüblichen modernen E-Zigarette.

Durch ihre kompakte Form sind diese kleinen Stift Vaporizer der ideale Gefährte auf jeder Reise und bei jeglicher Outdoor-Aktivität. Als exemplarisches Beispiel für einen guten Stift Vaporizer sei hier der Vax Mini genannt.

Pen Vaporizer – Was macht sie besonders?

Nun ja, es gibt aus unserer Sicht zwei Hauptpunkte, die diese Verdampfer besonders, oder sagen wir mal, anders machen. Sie sind ziemlich klein, sowohl in ihrer Größe als auch was die Belastung des Geldbeutels angeht. Die Preisspanne bewegt sich irgendwo zwischen 40 € und 200 €.

Was man zumindest bedenken sollte, bevor man sich für einen Pen Vaporisierer entscheidet, ist die Tatsache, dass verschiedene Modelle unterschiedliche Substanzen verdampfen können. Prinzipiell lässt sich hier zwischen folgenden Arten unterscheiden.

Pen Allrounder

  • verdampfen alles
  • Kräuter & Kräuterextrakte
  • Öle & Harze

Krautige Stift Vaporizer

  • nur Kräuter
  • Kräuterextrakt
  • eher selten

Ölige Pen Vaporizer

  • ätherische Öle
  • wachsartige Harze
  • Standardmodell

Bei den Pen Vaporizer der nächsten Generation, also allen Stift Vaporizer die ab 2015 auf den Markt gekommen sind, sollte man unbedingt schauen ob sie einen Micro-USB zum Aufladen anbieten. Ist dieser nicht vorhanden, so ist dass kein K.O.-Kriterium für einen Pen Vaporizer aber einen gewissen Komfort bietet der Micro USB Anschluss schon.

Die Besten Stift Vaporizer

Damit ihr direkt losdampfen könnt, haben wir euch eine kleine Vorauswahl an Pen Vaporizern zusammen gestellt. Diese Pens sind aus unserer Sicht die mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis.

storm-vaporizer-penStorm

Wohl der beliebteste Pen Vaporizer. Er besitzt ein typisches Design für diese Vapo Kategorie und hat ein erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis. Er verdampft ohne Probleme Kräuter, Öle und Harze.

dabstorm-dabbing-pen-vaporizerDabstorm

Ein moderner Pen Verdampfer, der für Öle und wachsartige Konzentrate konzipiert wurde. Kräuter, Kräuterextrakte oder gepresste Harze lassen sich mit diesem Pen Vaporizer nicht verdampfen.

bei Azarius kaufen

dr-dabber-ghost-pen-vaporizerDr. Dabber Ghost

Dr. Dabber Ghost – Ein Pen Vaporisierer mit eine Titan-Atomizer, welcher ein Verdampfen auf niedriger Temperatur gewährleistet. Nur geeignet für Öle und wachsartige Konzentrate.

bei Azarius kaufen

o-phos-vaporizer-black-silverO-Phos

Ausgestattet mit modernster Technologie, gehört der der O-Phos Pen Vaporizer zu den zuverlässigsten Geräten auf dem Markt. Trotz seiner Zuverlässigkeit, ist dieser Pen günstig.

bei Azarius kaufen

lupan-by-kalumet-pen-vaporizersLupan

Dieser Pen Verdampfer gehört zu den wenigen seiner Art, die auch Kräuter und Extrakte solide verdampfen können. Ausgestattet mit einem Ein-Knopf-Bediensystem.

bei Azarius kaufen

tao-vaporizers-XL-by-gotvape-penTAO

Ein Pen Verdampfer, der speziell für das Verdampfen von ätherischen Ölen konzipiert wurde. Einsatzbereit in fünf Sekunden, Füllmenge 0,2 ml.

bei Azarius kaufen

Pen Vaporizer, Stift Vaporizer Aufbau

Ein Handelsüblicher Stift Vaporizer ist prinzipiell immer gleich aufgebaut. Sie benötigen 4 Komponenten damit ihr euch beim Dampfen entspannen und die verschiedenen Aromen genießen könnt.

Der Tank

Der Tank ist die Komponente die den verdampfbaren Stoff enthält. Bei Krätuer Vaporizern gibt es häufig 2 Kammern – eine für Flüssigkeiten sowie Wachse und eine für getrocknetes Pflanzenmaterial.

Dieses Teil eines Stift Vaporizer wird in den meisten Fällen aus Polycarbonat-Kunststoff, Glas oder Edelstahl.

Das Heizelement

Im Prinzip steckt in jedem Pen Vaporizer eine kleine Heizung, die das gewünschte Material so weit erhitzt, dass es verdampft. Diese Heizelmente werden oftmals als Cartomizer oder Clearomizer bezeichnet.

Technik (Sensoren und Software)

Damit ihr euch nicht regelmäßig die Finger verbrennt oder der Dampf viel zu heiß wird, besitzt so ein kleiner Stiftvaporizer jede Menge kleiner Chips und Sensoren. Beispielsweise gibt es einige Modelle die sich automatisch Einschalten sobald ein Anwender inhaliert, also am Pen Vapo zieht. Zur Steuerung diese Funktionen und zur Steuerung sowie Regelung der Temperatur sind die enthaltenen Sensoren sowie Software notwendig

Die Batterie

Mit diesem Element erzeugen wir die notwendige Energie die unser Pen Vaporizer benötigt. Die meisten Stiftvaporizer verwenden Lithium-Ionen-Batterien als Energielieferant. Diese haben eine sehr hohe Energiedichte und sorgen dafür das unsere Vapos binnen weniger Sekunden Temperaturen von 200°C+ erreichen können.

ALLE
OBEN